Professionelle Zahnreinigung

Eine auch noch so gute häusliche Zahnpflege erreicht nur ca. 60 Prozent der Zahnoberfläche.
Wird eine kieferorthopädische Behandlung mit einer festsitzenden Apparatur erforderlich, so entstehen zusätzliche Ecken und Winkel, an denen sich vermehrt Bakterien festsetzen.

Hinzu kommt noch, dass dadurch die natürliche Selbstreinigung der Zähne sehr stark eingeschränkt ist und die Reinigung mit der Zahnbürste viel aufwendiger und schwieriger ist.

Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung werden die Zähne von unseren Prophylaxe- Helferinnen gereinigt und gepflegt, wobei ein besonderes Augenmerk auf die für den Patienten schwer zugänglichen Stellen gelegt wird.

Auch die Entfernung von Zahnstein und anderen hartnäckigen Belägen und Verfärbungen gehört dazu.

Durch die anschließende Politur und das Auftragen spezieller Lacke wird den Bakterien eine erneute Ansiedlung erst recht schwer gemacht.

Professionelle Zahnreinigung mit Paste
Professionelle Zahnreinigung mit Bürste